Im August 2023 startet ein neuer Qualifizierungskurs für Hebammen und Kinderkrankenpfleger:innen in Sachsen. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und der Landeskoordinierungsstelle Frühe Hilfen Sachsen bietet die START gGmbH die Qualifizierung zur Familienhebamme bzw. Familien-Gesundheitsheits- und Kinderkrankenpfleger:in an. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem dieser beiden Fachbereiche, sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Nach Abschluss der Qualifizierung sind die Teilnehmenden in der Lage, Eltern und Familien in herausfordernden Lebenssituationen bis zum dritten Lebensjahr nach der Geburt des Kindes zu unterstützen.

Der Qualifizierungskurs erfolgt hauptsächlich in Präsenz. Veranstaltungsort ist Dresden. Ein Teil der Seminartage wird online durchgeführt. Die Qualifizierung erstreckt sich über zehn Module und endet im September 2024. Etwa einmal pro Monat findet ein Modul statt, welches jeweils von Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 16:30 Uhr stattfindet.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Erster Kurstag ist der 29. August 2023.

Die Anmeldung erfolgt über die Plattform guestoo: https://gstoo.de/qualifizierung-sachsen2023

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Matthias Müller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
matthias.mueller@start-ggmbh.de

Mobil: 0174 / 610 11 55