AKTUELLES

Noch freie Plätze in der Qualifizierung zum*zur Moderator*innen für Partizipation im Migrationsbereich

Unterstützt durch die Bundeszentrale für politische Bildung bieten die Fachhochschule Potsdam, die Start gGmbH und das Institut für Fortbildung Forschung und Entwicklung: IFFE in diesem Jahr gemeinsam eine Qualifizierung zum*zur Moderator*in für Partizipation im Migrationsbereich an.
Ziel der Qualifizierung ist es, die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten zu unterstützen und/oder sie selbst zu Multiplikator*innen der politischen Bildung unter dem Aspekt der Partizipation in wichtigen Bereichen von Staat und Gesellschaft auszubilden. Die Qualifizierung zielt im Einzelnen darauf ab, Tandem-Partner*innen aus dem Flüchtlings- und Duldungsbereich mit eine*r bereits länger in Deutschland lebenden Person mit oder ohne Migrationshintergrund zu Moderator*in für Partizipation im Migrationsbereich auszubilden.


Die Auftaktveranstaltung fand am 01.06.2017 in der Zeit von 10-13 Uhr an der FH Potsdam statt. Für den Kurs nehmen wir noch Anmeldungen entgegen.
Das Anmeldeformular sowie die Terminkette finden Sie hier.